Patti Smith. Die Dichterin Der Epoche des Punks

Categories: catalog
Kommentare deaktiviert für Patti Smith. Die Dichterin Der Epoche des Punks
In Der Mitte 1970 Jahre ist in Der Rockmusik Der nachste Wechsel Der Generationen getreten. Wahrend Pink Flojd und Dschetro Tall Die begrifflichen Suiten aufzeichneten, und wickelte Paul McCartney und Eltona John zwischen dem Schicksal und Der Popmusik, haben Die KinDer aus den Arbeitsfamilien Die Anarchie in Vereinigtem Konigreich und den Weien Aufruhr … ausgerufen. Und Diesen neuen Stil fingen an, als Der Punk zu nennen. Gerade damals hat Die Sangerin Patti Smith zum ersten Mal Die Buhne betreten – aber ihre LieDer haben sich sehr erwiesen und sind davon sehr fern, was den Zuhorer Sex Pistols, Ramouns und Klesch anboten.

Patrizija Li Smith ist in Chicago am 30. Dezember 1946 geboren worden. Ihre Mutter, Die ehemalige Darstellerin des Jazz, arbeitete ofiziantkoj, und Der Vater Die Beihilfe – im Betrieb. Von Der Jugend Die Gotzen Patti wurden Die Rockrebellen – Bob Dilan, Rolling Stouns und Dors, und bald hat sie nach Der Schule Das Schaffen franzosischen Dichters Artjura Rembo kennengelernt, dessen surrealistische Erleuchtungen den riesigen Einfluss auf ihre eigene Poesie geleistet haben: Im Buch war Die grobe Fotografie des Rembo – und Dieser Typ sah wie Das Genie aus! Ich habe mich in ihn buchstablich verliebt.

Des Geldes verDient, fahrt Patti zu New York und findet Die Arbeit im Buchgeschaft. Aktiv Die Gedichte verfassend, nimmt sie an den poetischen Lekturen teil, spielt in den Errichtungen des unabhangigen Theaters, schreibt Die Artikel fur Die sagenhaften Rockzeitschriften Rolling Stone und Creem …. Und Ende 1975 zeichnet Das erste Album Horses, verbluffend Das Publikum von den ersten Zeilen auf: Jesus ist fur jemandes Sunden gestorben – aber nicht fur meine … erklart Die Dichterin: Ich sage so, weil ich verzichte, zu glauben, als ob zu Dieser Welt schon sundhaft gekommen ist. Vom Punkschicksal ihr Debut, kompliziert – grotenteils es etwas anscheinend bljusowoj melodeklamazii, zwingend zu nennen, sich an den von Der Sangerin vergotterten Rockschamanen Dschima Morrissona zu erinnern.

Loschadmi sind noch drei Platten – Radio Ethiopia Easter und Wave gefolgt; eines Der LieDer, Because the Night, geschrieben zusammen mit Bruce Springstinom, gerat in Die Hitparaden Billbord. Der Punk hat ein wenig begonnen, – und Patti, Der niemals strebte in Mode zu kommen ein Teil des Showbusiness zu sein, geht aus Der Musik weg. In 1980 wird sie eine Frau des Gitarrespielers Der Garagegruppe MC5 Freda Sonika Smiths (so Dass sogar den Familiennamen musste wie Sie sehen nicht, tauschen) und widmet sich den geboren werdenden KinDern, Jackson und Dschessi.

Im ubrigen, Ende Jahrzehnt erscheint auf Das Licht Das neue Album, Dream of Life – aber da er hauptsachlich fur sich wurde, Der vollwertigen Ruckfuhrung geschieht nicht. Die Sangerin setzt fort, Die Gedichte zu schreiben, tritt mit ihrer Lekture vor dem Publikum auf und, es wurde scheinen, mit Der Musik ist es Schlu gemacht, jedoch …

In 1994 sterben bei Patti ein hinter anDerem Der Mann und Der BruDer – aber zu Hilfe kommt Die Musik. Patti erscheint beim Festival Lollapalooza, fahrt in Der Tournee mit Bob Dilan, gibt etwas Versbucher und Rockalben aus (einer von ihnen, Gone ist Again gewidmet, allen, wer vor kurzem weggegangen ist), veranstaltet Die Ausstellung kunstlerisch und Der Fotoarbeiten – aber den vollwertigen Durchbruch noch voran.

Wikimedia Foundation

In 2004 erscheint auf dem Label Columbia Records Das neue Album Die Koniginnen des Punkschicksals Trampin ‚, einmutig anerkannt von einem Der Besten. Im Rahmen Der Tournee besucht Die Sangerin Sankt Petersburg, und im Konzert im Moskauer Klub B2 liest Das improvisierte Gedicht des Gedachtnisses Der Opfer Beslans.

Zu Russland wird sie in 2008 zuruckkehren, im Moskauer Klub Б1 MAXIMUM und in Kazan beim Festival Erschaffung Der Welt aufgetreten.
Obwohl sich jetzt Die Rockkarriere Patti sehr intensiv entwickelt, bleibt Die Hauptsache fur sie Das poetische Wort nach wie vor. Eine uberflussige Bestatigung jenem wurde Das hinausgehende in 2007 Album Der kawer-Versionen Twenty.

Obrabotkami Der bekannten LieDer jetzt beschaftigen sich buchstablich aller – von Roda Stjuarta und Fila Kollinsa bis zu tjascheljatnikow Motorhead – aber Patti wie immer und hier sucht Die leichten Wege nicht: Ich habe ganz verschiedene Kompositionen, Das Allgemeine bei denen nur ein — Die gute und bewusste Lyrik gewahlt. Und Die Auswahl hat sich nicht vollkommen orthodox erwiesen – den breiten Volksmassen von ihnen sind es sei denn Der Das Haupthit Kurta Kobejna ja Der Popsingle Everybody Wants to Rule the World von Der Gruppe Tears for Fears, obwohl Der Bestand Der Autoren – George Harrison auf jeden Fall einflosst, den Fuboden Sajmon, Stiwi UanDer … bekannt


Schade. Geboren fur Die Musik

Categories: articles
Kommentare deaktiviert für Schade. Geboren fur Die Musik
Die Stimme Schade unterwirft augenblicklich. Sie sagte mehrmals, Dass fur Die Musik, und nicht fur Die Popularitat und nicht fur Das Familienleben geboren ist. Mag sein, beschutzt Schade des Rechtes darin, was Einsiedlerin wurde und Das Privatleben scheu. Warum Die Noblesse Der Einzelheit ihrer Biografie, wenn man den LieDern Schade einfach zuhoren kann. Sie werden viel groer, als jenen erzahlen, hinter wem und wenn sie verheiratet war, wofur sie beinahe verhaftet haben und warum will sie so von den neugierigen Blicken verborgen werden.

Wikimedia Foundation

Schade hat nicht vergessen, wie es schwer war ihr Mutter, zuruck zu England abzufahren und, tagelang zu arbeiten. Es war fur meine Mutter schwer, weil er ein Mann ihres ganzen Lebens war, – erzahlte spater Schade. Nicht selten nannte sie in den LieDern Die Liebe als Der schwere Test, aber trotz alledem best.

In Der Kindheit Schade war sorwanzom, sie kletterte nach den Baumen, sah Die Cowboyfilme, fuhr Das Fahrrad tagelang, war mit den Buben aus Der Gesellschaft des BruDers befreundet. Schade wuchs Der Unabhangigen. Sie hat gelernt, zu reiten und hat Das Pferd gefuhrt, Das selbst enthielt, dazuverDienend, wenn Die Moglichkeit war. Schade las viel, begeisterte sich fur Die Kunst und Die Mode, und, Das kunstlerische College in London beendet, hat sich entschieden, Modellierer zu werden.

Anfang Der achtziger Jahre hat Schade Der Holle zusammen mit Der Freundin Das kleine Modelatelier nach dem Nahen manner- Die Kleidungen geoffnet. Jedoch hat sich Das Business misslungen erwiesen. Aber hier gute bekannten Schade, wissend, welcher bei ihr Die schone niedrige Stimme, sie wie Die bek-Vokalistin zur vor kurzem geschaffenen Gruppe eingeladen haben. Schade hat zugestimmt, obwohl sich zunachst Die Aktionen fur sie als den Test erwiesen haben. Wenn ich Die Buhne betrat, schuttelte ich mich, – erinnerte sich spater Schade. Und doch trat sie auf dem bek-Gesang Der Londoner Gruppe Pride regelmaig auf, hat begonnen, Die Musik und Die Texte Der LieDer zu schreiben. Ich hatte keine Uberzeugung in meinen Vokaldaten, aber ich fuhlte, Dass mir gefiel, Die LieDer zu schreiben, – erzahlte Die Sangerin.

Damals Schade Die Sehne mit dem Partner Robert Elmsom im Londoner Bezirk Der finsberi-Park im ummontierten Gebaude Der ehemaligen Feuerwehr. Die Heizung dort war nicht, Die Toilette befand sich auf Der Feuerleiter, und im Winter war es sakotschenet von Der Kalte moglich. Aber Schade ergab sich nicht, sie arbeitete viel und hat begonnen, zu verstehen, Dass Die Musik ihr Leben ist. Elms ihr half, ihm gelang es, auf Das Konzert Der Gruppe Der Besitzer des grossen Tonlabels zu locken, damit sie, wie gehort haben Schade singt. Sie haben Der Sangerin den Solovertrag sofort angeboten. So ist Die Gruppe, mit Namen genannt Die Einzelsangerinnen, – Sade erschienen. Bald hat Schade Das erste Album Diamond Life aufgezeichnet. Mit Robert hat Die Sangerin etwas Jahre gewohnt, aber spater haben sie sich getrennt, da Die ganze gegebene Zeit Schade den Aktionen und Der Schreibung Der neuen LieDer widmete.

Wikimedia Foundation

Nach Der schweren Scheidung Schade hat erklart, Dass grosser niemals heiraten wird. Mir scheint es, ein Tag vor Der Hochzeit mochte ich den Mann grosser, als am nachsten Tag nach Der Hochzeit. Und Karlossu war unertraglich, mich mit Der ubrigen Welt zu teilen. Dann schrieb Schade Die LieDer, voll sei traurig. Die ganze Liebe, und spater wurden Die Enttauschung und Der Schmerz in Der Musik wiDergespiegelt.